Hilfsnavigation:

Alter
Bahnhof Lette

Eisenbahnmuseum

Vorortbahn Bastia

Hinweis: Die Bildrechte für die hier veröffentlichten Fotos liegen, sofern nicht anders angegeben, bei Marius d'Oriano, L’Île-Rousse, Korsika, Frankreich

Der am stärksten befahrene Abschnitt der Chemin de Fer de la Corse (CFC) auf der französischen Insel Korsika befindet sich zwischen der Hafenstadt Bastia und dem 21 Kilometer entfernten ehemaligen Eisenbahnknoten Casamozza. Hier betreibt die CFC eine Vorortbahn unter dem Namen "Suburbaine Bastia - Casamozza" mit werktäglich 10 Verbindungen und 4 an Wochenenden und Feiertagen jeweils in beiden Richtungen. Der internationale Flughafen von Bastia wird durch diesen Verkehr erschlossen, das gleiche gilt für die Justizvollzugsanstalt in der Nähe von Borgo. Der Betrieb des Vorortverkehrs wird mit modernen Triebwagen der Baureihe AMG800 abgewickelt.

  (183 KB)

  (195 KB)

  (203 KB)

  (201 KB)

  (197 KB)

  (240 KB)

  (185 KB)

  (190 KB)

  (214 KB)

  (207 KB)

  (271 KB)

  (272 KB)

  (151 KB)

  (176 KB)

  (173 KB)

  (178 KB)

Hauptnavigation ueberspringen

390

nach oben