Hilfsnavigation:

Alter
Bahnhof Lette

Eisenbahnmuseum

Bahnhof und Tunnel de Novella

Auf Korsika betreiben die CFC (Chemins de fer de la Corse) neben der Hauptstrecke Bastia - Ajaccio auch noch eine 73,2 Kilometer lange Zweigstrecke nach Calvi, die im Bahnhof Ponte Leccia von der Hauptstrecke abzweigt. Sie führt zunächst durch eine Mittelgebirgslandschaft, erreicht dann aber die Nordküste Korsika bei L’Île-Rousse und schlängelt sich dann als Tramway de Balagne entlang der Küste bis zur Hafenstadt Calvi. Die Tramway de Balagne erschließt im letzten Abschnitt eine Reihe einsamer Strandabschnitte für den Tourismus, die von der Straße aus nicht zu erreichen sind.

Das Verkehrsaufkommen auf der Zeigstrecke ist dünn; zur Befriedigung der Verkehrsnachfrage werden lediglich zwei Kurse täglich zwischen Bastia und Calvi hin und zurück angeboten. Hinzu kommt aber ein vergleichsweise dichter Fahrplan auf der Tramway de Balagne.

Die Strecke erreicht im 373 Meter langen Tunnel de Novella ihren höchsten Punkt mit 462 Meter über Normalnull, von dort beträgt die Entfernung bis zur Küste 30 Kilometer.

Hinweis: Die Bildrechte für die hier veröffentlichten Fotos liegen, sofern nicht anders angegeben, bei Marius d'Oriano, L’Île-Rousse, Korsika, Frankreich

  (198 KB)

  (179 KB)

  (237 KB)

  (242 KB)

  (156 KB)

  (258 KB)

  (253 KB)

  (207 KB)

Hauptnavigation ueberspringen

273

nach oben