Hilfsnavigation:

Alter
Bahnhof Lette

Eisenbahnmuseum

Jahresweiser 1952

Sogenannte „Eisenbahn-Jahrweiser“ wurden von der Werbeabteilung der Deutschen Eisenbahn-Versicherungskasse jährlich ab 1950 herausgegeben. Sie enthielten wie Taschenkalender ein Kalendarium, dazu wichtige Daten etwa zur Organisation der Deutschen Bundesbahn als dem größten Unternehmen der Bundesrepublik. Das Büchlein von 1952 umfaßte 216 Seiten mit vielen Auflistungen und zeitgenössischen Eisenbahner-Konterfeis aus allen Sparten. Die DEVK wollte den Interessenten des Jahrweisers eine möglichst geschlossene Darstellung über alle Personalfragen vermitteln und den Beamten wie den Arbeitern der Bundesbahn die Fragen beantworten, auf die sie im täglichen Leben besonderen Wert legten.  Lesen Sie mehr… (827 KB)

Hauptnavigation ueberspringen

440

nach oben