Hilfsnavigation:

Alter
Bahnhof Lette

Eisenbahnmuseum

Sonderzug mit zwei Dampflokomotiven der Baureihe 01 in Lette

Durchfahrt eines IGE-Sonderzuges am 05.08.2015 durch Lette, geführt von den Dampflokomotiven 01 1066 und 01 509.

Fotograf: Roland Hertwig; Veröffentlichung des Fotos mit freundlicher Genehmigung von Herrn Hertwig, Nordhorn

01er-Deutschlandfahrt vom 31. Juli bis 09. August 2015

Eine einzigartige Eisenbahn-Romantik-Sonderzugreise im Rahmen des 90jährigen Lokomotiv-Jubiläums mit insgesamt 9 betriebsfähigen Schnellzug-Dampfloks der Baureihe 01 über knapp 4.000 km durch Deutschland begann am 31. Juli und endete am 9. August.

Freitag, 31. Juli 2015

420 km von Nürnberg nach Dresden - Der IGE-Eisenbahn-Romantik-Sonderzug startet am Morgen gegen 8.00 Uhr in Nürnberg Hbf zur großen Deutschland-Rundfahrt. Mit den beiden ehemaligen Hofer Schnellzug-Dampfloks 01 150 und 01 180 ging es nach Bamberg und weiter über ihre letzte Planzeit-Strecke über Lichtenfels nach Neuenmarkt-Wirsberg, von dort über die Schiefe Ebene bis nach Hof. Hier übernahm die 01 533 die Vorspannleistung von der 01 180. Durchs Vogtland mit den großen Ziegelbrücken über die Weiße Elster und die Göltzsch wurde Glauchau erreicht. Hier erfolgte ein Loktausch von 01 150 auf 01 509. Über die restliche Strecke via Chemnitz und Freiberg bis nach Dresden zogen die beiden ehemaligen Reichsbahn-01er (01 533 und 01 509) den Zug entlang des Erzgebirges bis nach Dresden.

Samstag, 1. August 2015

300 km von Dresden nach Berlin - Mit den zwei 01ern 01 509 und 01 533 ging es durch die östlichsten Gebiete Deutschlands. Dabei wurden auch die Braunkohle-Abbaugebiete zwischen Senftenberg und Cottbus befahren. Entlang der Grenze zu Polen erreichte der Zug über Guben die einstige Grenzstadt Frankfurt/Oder. Von dort ging es im Schnellzugstempo in die Hauptstadt Berlin.

Sonntag, 2. August 2015

400 km von Berlin nach Hamburg - Die beiden Reichsbahn-Renner 01 509 und 01 533 konnten auf den ehemaligen Hauptstrecken der DDR zeigen, was in ihnen steckt. Von Berlin aus ging es durch Mecklenburg-Vorpommern über Oranienburg und Neustrelitz nach Güstrow. Vorbei an der Landeshauptstadt Schwerin wurde die Hansestadt Hamburg erreicht.

Montag, 3. August 2015

470 km von Hamburg nach Leipzig – Auf einer der längsten Etappen der Deutschland-Rundfahrt legten sich 01 509 und 01 533 ins Zeug: Von Hamburg aus über die Hauptstrecke via Lüneburg und Celle nach Hannover, hinter Hildesheim durch den Nord-Harz über Goslar und Wernigerode nach Halle und weiter bis nach Leipzig.

Dienstag, 4. August 2015

370 km von Leipzig nach Bielefeld - Eine Vertreterin der 3-Zylinder-Version der Baureihe 01.10, 01 1066, bespannte mit 01 150 den Zug von Leipzig in Richtung Westen. Vorbei an Halle wurde der Harz südlich passiert. Über Sangerhausen ging es nach Nordhausen und von dort weiter über die eingleisige, nicht elektrifizierte Strecke bis nach Northeim. Danach durch das Weserbergland über Ottbergen nach Altenbeken und nach dem Drehen der Loks über das Gleisdreieck erfolgte die Weiterfahrt über Lage nach Bielefeld.

Mittwoch, 5. August 2015

430 km von Bielefeld nach Trier – Mit 01 1066 und 01 509 ging es von Bielefeld über Osnabrück noch Münster, von dort über die Baumbergebahn nach Coesfeld und die Westmünsterlandbahn nach Dortmund.

Fahrplan der 01 1066 und 01 509

Bielefeld Hbf ab 07.42

Osnabrück Hbf an 08.55 ab 08.56

Münster (Westf) Hbf an 09.39 ab 09.44

Die Fahrt führte weiter über Coesfeld

Bork (Westf) an 11.04 ab 12.22

Dortmund Hbf an 12.51 ab 12.53

Die Fahrt führte weiter über Hagen, Schwelm und Wuppertal

Köln Hbf an 14.20 ab 14.23

Euskirchen an 15.05 ab 16.17

Gerolstein an 17.21 ab 17.37

Kylburg an 17.57 ab 18.27

Trier Hbf an 19.16

Donnerstag, 6. August 2015

320 km von Trier nach Darmstadt - Von Trier ging es entlang der Mosel bis nach Saarbrücken, dann nordwärts entlang des Hunsrück-Gebirges und durchs Nahe-Tal über Idar-Oberstein nach Bad Kreuznach und weiter bis nach Mainz. Dort erfolgte der Lokwechsel auf die 01 150 und als neuer 01-Star, kam 01 118 dazu. Gemeinsam ging es von Mainz zunächst über den Rhein hinweg ins Bundesland Hessen und dann nach Überquerung des Mains über Groß Gerau nach Darmstadt.

Freitag, 7. August 2015

420 km von Darmstadt nach Stuttgart - Zunächst ging es von Darmstadt mit 01 118 und 01 150 entlang der Bergstraße nach Heidelberg und weiter über Karlsruhe bis nach Offenburg. Dort wurde der Zug geteilt und zwei weitere 01er kamen dazu: 01 066 und 01 202. Jeder Zugteil wurde mit zwei 01er bespannt. Nach gegenseitigen Überholungen von Offenburg bis nach Hausach gab es über den Schwarzwald eine einzigartige Parallelfahrt mit den vier 01ern. Nach einem Zwischenstopp in Triberg endete das Spektakel in St. Georgen. Von dort fuhr jeder Zugteil alleine weiter über Villingen bis nach Rottweil. Dort wurden beide Zugteile vereinigt und durchs Neckartal ging es mit 01 150 und 01 202 bis nach Stuttgart.

Samstag, 8. August 2015

430 km von Stuttgart nach Augsburg - Zunächst ging es mit 01 150 und 01 202 von Stuttgart durchs Filstal bis nach Geislingen an der gleichnamigen Steige. Über die nicht elektrifizierte Südbahn konnten die beiden 01er so richtig Volldampf geben, bevor Friedrichshafen am Bodensee erreicht wurde. Dort übernahmen die beiden "großohrigen" 01er, 01 066 und 01 118, den Zug entlang des Bodensees zunächst nach Lindau. Dann ging es mit Volldampf durchs landschaftlich reizvolle Allgäu über Immenstadt und Kempten bis nach Augsburg.

Sonntag, 9. August 2015

420 km von Augsburg nach Nürnberg - Die letzte Etappe der großen Deutschland-01er-Rundfahrt führte durch Bayern. Zunächst ging es mit 01 118 und 01 066 von Augsburg aus über die erste Schnellfahrstrecke Deutschlands nach München. Danach weiter bis nach Mühldorf (Oberbay) und über Landshut nach Regensburg, wo der letzte Lokwechsel der Reise stattfand. Noch einmal übernahmen die beiden Loks des ersten Reisetages, die 01 150 und die 01 180 den Zug über die nicht elektrifizierte Strecke über Schwandorf – Amberg und Hersbruck zurück nach Nürnberg, wo die Rundfahrt endete.

Manfred Diekenbrock filmte die sekundenlange Durchfahrt durch den Bahnhof Lette (Kr Coesfeld), eingestellt auf Youtube.

Aufenthalt in Bork (Westf)
, eingestellt auf Facebook.

Hauptnavigation ueberspringen

6067

nach oben